3 Tipps beim Kauf neuer Bürotische für die Existenzgründung

Ein Bürotisch ist nicht gleich ein Bürotisch, zu dieser Erkenntnis bin ich schnell gekommen, als ich mir die Angebote angeschaut habe. Da ich ein Unternehmen gegründet habe, brauche ich natürlich auch eine Büroausstattung und Bürotische.

Gerade bei der Anschaffung haben sich aber eine Vielzahl an Fragen gestellt. Oftmals achtet man auf den ersten Blick nur auf das Design und den Kaufpreis, beides ist falsch. Bei der Anschaffung von einem Bürotisch sollte man vielmehr im Vorfeld klären, wie groß die Arbeitsfläche sein muss. Aus dieser Festlegung ergibt sich dann auch die Größe vom Schreibtisch die man benötigt.

Bei der Größe muss man aber auch immer beachten, ein Bürotisch muss auch in ein Büro passen und es muss noch Platz vorhanden sein. Schließlich wollte ich keine Platzangst in meinem Büro haben.

 

Wieviel Stauraum wird benötigt?

Auch muss man klären, was man als Stauraum benötigt. Als ich mir hier mal die Modelle von Bürotischen angeschaut habe, musste ich große Unterschiede feststellen. So gibt es Modelle die gar keinen Stauraum aufweisen, dann wieder Modelle mit einen oder mehreren Schubladen oder zum Beispiel mit einem Rollcontainer.

Auch gibt es Modelle die als Set angeboten werden. Hier gehören dann auch entsprechende Aktenschränke dazu. Was sich eignet, ist vom Unternehmen und dessen Organisation abhängig. Sollen zum Beispiel die Abläufe wie Buchhaltung oder generell die Verwaltung nur Computergestützt erfolgen, benötigt man natürlich weniger Stauraum, als wenn man Stauraum für unzählige Ordner und Akten noch braucht. Man spricht hier auch von einer Unterscheidung zwischen Schreibtisch und Bildschirmarbeitsplatz. In meinem Fall habe ich Schreibtische als Bürotische benötigt.

Die Beantwortung dieser Fragen ist auch im Hinblick auf die Kosten nicht unwesentlich, da es hier doch große Preisunterschiede gibt.

 

Höheneinstellung von den Bürotischen

Nicht zu vernachlässigen ist bei einem Bürotisch aber auch die Einstellmöglichkeiten, wie ich schnell feststellen musste. Gerade wenn man Mitarbeiter beschäftigen möchte, muss man hier als zukünftiger Arbeitgeber auch die Gesundheit dieser im Blick haben. Unterschiedliche Körpergrößen machen eine passgenaue Anpassung von Bürostuhl und Tisch erforderlich.

Das ist nämlich für die Gesundheit der zukünftigen Mitarbeiter und die Konzentration währen der Arbeit nicht unwesentlich. Da ich eine größere Büroausstattung geplant habe, habe ich mich hier bei der Ausstattung fachkundig beraten lassen.

Damit spart man sich nachträgliche Kosten für Arbeitsschutzmaßnahmen.

 

So kann man Geld sparen

Und zum Schluss, vor dem Kauf sollte man einen Vergleich durchführen. Durch einen Vergleich werden nicht nur die bereits angesprochenen Unterschiede bei den Bürotischen deutlich, sondern auch die Preisunterschiede.

Damit ist es auch eine gute Möglichkeit wie man Geld sparen kann. Einen Vergleich habe ich bequem über das Internet, zum Beispiel über eine Shoppingsuche einer Suchmaschine durchgeführt.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here